Benutzerfreundliche Websites Teil 6

sondern sich erstmal auf die wichtigen beschränken, damit er nicht übermannt wird

von der Fülle an Informationen.

Folgende drei Tipps können Ihnen bei der Anzeige von Produktdetails helfen:

1) Fassen Sie Produktdetails zusammen.

Schauen Sie sich an, wonach der Besucher häufig sucht und überlegen Sie sich, welche Kriterien für ein Produkt wirklich wichtig sind und stellen Sie auch nur diese dar.

2) Verwenden Sie quallitätiv hochwertige Bilder

zoom

Der Besucher möchte das Produkt, für das er sich interessiert möglichst genau sehen. Je besser das Produktbild ist, desto eher unterstützt es den Besucher bei der Kaufentscheidung für dieses Produkt. Überlegen Sie sich die Bilder mit einer Zoom-Funktionalität auszustatten, wenn Sie große Bilder haben, damit der Besucher die Möglichkeit hat das Produkt in seiner vollen größe zu sehen, sich aber auch Details genauer anzusehen.

3) Stellen Sie Call-to-action (Handlungsaufforderung) Schaltschflächen gut sichtbar dar

Was möchten Sie, dass der Besucher als näcshtes tut? Soll der Besucher weiter im Bestellprozess gehen, oder eine Anfrage absenden? Zeigen Sie dem Besucher deutlich, wo er dies tun kann, indem Sie die Schaltflächen wie beispielsweise "jetzt kaufen" klar hervorheben.

X

Express-Angebot anfordern

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir beraten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail.

Unsere Beratung ist:

  • unverbindlich
  • kostenlos
  • kompetent

Oder rufen Sie uns an
+49 (0) 231 / 969 800 10